Lehrveranstaltung am Theologischen Seminar der Church of Pentecost (CoP) in Accra, Ghana

Anlässlich eines offiziellen Besuchs bei der Church of Pentecost führten Prof. Dr. Henning Wrogemann und Prof. Dr.Detlef Hiller

Prof. Dr. Henning Wrogemann

Prof. Dr. Detlef Hiller

am 05. September 2016 eine Lehrveranstaltung im Theologischen Seminar der Church of Pentecost durch.

In Gesprächen mit Vertretern der Kirchenleitung, unter anderem Chairman Dr. Opoku Onyinah, wurde betont, dass sich die Church of Pentecost als derzeit größte Einzelkirche in Ghana einem gesellschaftspolitischen Auftrag christlicher Existenz verpflichtet weiß.

Dazu zählt derzeit besonders die Verstärkung der politischen Lobbyarbeit für good governance und der Ausbau kirchlicher Sozial- und Entwicklungsprogramme.

Darüber hinaus machte die Kirchenleitung deutlich, dass die missionarische Arbeit der Church of Pentecost sowohl im Norden Ghanas als international weiter ausgebaut werden soll.

Die CoP hat gegenwärtig etwa 2,4 Millionen Mitglieder, davon etwa 2 Millionen in Ghana sowie Filialgemeinden in ca. 80 weiteren Ländern.

 

Suche